Datenschutz-Bestimmungen

Wunderino wird von Rhinoceros Operation Ltd (die „Gesellschaft“ oder „ROL“) betrieben.
Diese Datenschutzrichtlinie dient dazu Sie wissen zu lassen, wie das Unternehmen mit Ihren persönlichen Daten umgeht, was Ihre Datenschutzrechte sind und wie das Gesetz diese schützt. Diese Richtlinie erläutert auch wie wir Ihre Daten verwenden um Ihnen ein besseres und personalisiertes Spielerlebnis zu bieten.

  1. EINFÜHRUNG UND ALLGEMEINES
  2. HINTERGRUND
  3. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN
  4. WELCHE ARTEN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SAMMELN WIR?
  5. WARUM WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELN UND AUF WELCHER GRUNDLAGE DIES GESCHIEHT
  6. COOKIES UND VERWANDETE TECHNOLOGIEN
  7. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN
  8. ÜBERTRAGUNG VON DATEN AUSSERHALB DES EWR
  9. WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?
  10. IHRE RECHTE & WAHLMÖGLICHKEITEN ÜBER IHRE PERSÖNLICHEN DATEN
  11. SICHERHEIT IHRER DATEN
  12. BESCHWERDEN
  13. ÄNDERUNGEN DER ROL DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. EINFÜHRUNG UND ALLGEMEINES

Bei ROL sind wir verpflichtet ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren und Willens das uns vorab gegebene Vertrauen unserer Kunden zu rechtfertigen.
Diese Datenschutzbestimmung erklärt wie und warum Ihre persönlichen Daten gesammelt werden und wie sie sicher aufbewahrt werden.

2. HINTERGRUND

Im Jahr 2016 gegründet, haben alle Mitarbeiter innerhalb ROL ein umfangreiches Wissen im Bereich der Online Glücksspiele, ROL ist ein führendes Unternehmen in der Bereitstellung eines einzigartigen Online Erlebnisses für seine Kunden, stetig an wachsender Transparenz und einer sicheren Spielumgebung bei Bereitstellung unserer Dienstleistungen bemüht.

3. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie Sie mit uns in Verbindung treten können.
Für allgemeine Fragen zögern Sie nicht in Kontakt mit unserem Customer Service Team per Email oder Live Chat zu treten - besuchen Sie dazu bitte unsere Kontaktmöglichkeiten auf unsere Webseite.
Wenn Sie spezielle Fragen bezüglich ihrer persönlichen Daten oder wie wir sie verwenden haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten direkt per Email unter: dataprotection@rhinocerosltd.com

4. WELCHE ARTEN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

Wir sammeln persönliche Daten wenn Sie mit uns in Kontakt treten und unsere Dienste nutzen. Manchmal werden diese Informationen von Ihnen selbst zur Verfügung gestellt, z.B. wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren, wenn Sie unsere Produkte nutzen oder mit uns in Kontakt treten. In einigen Fällen erhalten wir von Dritten oder von öffentlich zugänglichen Quellen Informationen über Sie.
Informationen die Sie uns mitteilen
bei der Anmeldung und einer Auszahlung:
Ihre persönlichen Daten, wie Namen, Email Adresse, Postanschrift, Telefon- oder Handynummer, Geschlecht oder Geburtsdatum
Ausweise mit Foto und Adressnachweis
Bankdaten und finanzielle Details
Ihre Konto Login Daten, z.B Ihr Passwort
Durch Ihre Nutzung der Leistungen von ROL:
Informationen darüber wie Sie mit unseren Produkten interagieren
Informationen über Ihr Online Surfverhalten auf den ROL’s Webseiten, den mobilen Apps und anderen ROL Online Inhalten - bitte schauen Sie für weitere Informationen in unsere Cookie Richtlinien;
Informationen über alle Geräte die Sie verwendet haben um auf unsere Services zuzugreifen (wie z.B. Gerätemodell, Betriebssystem, IP-Adresse, Browsertyp, mobile Geräteerkennung)
Kundenservice Interaktionen - wir archivieren Gespräche die wir mit Ihnen geführt haben. Wir könnten dies beispielsweise tun, um zu überprüfen, ob wir Ihre Anweisungen und Anfragen richtig ausgeführt haben; Fragen oder Probleme zu lösen; für regulatorische Zwecke; um zu helfen die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern; um zu helfen unsere Mitarbeiter zu schulen; um zu helfen Betrug oder andere Verbrechen zu erkennen oder zu verhindern.
Andere Quellen von personenbezogenen Daten
Wo wir personalisierte Dienste zur Verfügung stellen, können wir evtl. über Sie erhobenen Daten von Dritten verwenden, zum Beispiel Ihre Twitter oder Facebook Beiträge, um Sie besser kennen zu lernen und die Personalisierung effektiver zu gestalten.
Daten die von unseren Geschäftspartnern und anderen Organisationen, wie zum Beispiel Spezialfirmen die einen Verifikations Service anbieten, Auskunfteien zur Kreditwürdigkeit und Auskunfteien zur Verhinderung von Betrug, erhalten haben.
Öffentlich zugängliche Quellen, wie z.B. die Postleitzahlen-Suche.
Informationen über Dritte
Wenn Sie uns personenbezogene Daten über jemand Anderen geben, dann sollten Sie dies nicht ohne dessen Erlaubnis tun. Werden Informationen von Ihnen über jemand Anderen, oder jemand Anderes offenbart uns Informationen über Sie, kann es zu Ihren bereits vorhandenen persönlichen Informationen hinzugefügt werden, welche uns bereits bekannt sind, diese werden in der Art und Weise verwendet wie sie in dieser Datenschutzbestimmung beschrieben ist.
Diese Liste der persönlichen Daten die von ROL gesammelt werden sind nicht abschließend und weitere Informationen können von Ihnen verlangt werden wenn ROL es gerechtfertigt und als notwendig erachtet dies zu tun.
Besondere Datenkategorien
Persönliche Daten die von ROL gesammelt werden können sogenannte „Besondere Datenkategorien“ umfassen. Wir haben diesbezüglich zusätzliche Maßnahmen ergriffen, Ihre sensiblen persönlichen Daten und deren Vertraulichkeit zu schützen.

5. WARUM WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELN UND AUF WELCHER GRUNDLAGE DIES GESCHIEHT

Wir erkennen das Vertrauen an, welches unserer Kunden in uns als Dienstleister vergeben. Im Gegenzug ist ROL transparent darüber, warum wir Ihre Daten sammeln. In erster Linie ist das Speichern Ihrer persönlichen Informationen wesentlich für Bereitstellung der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und Produkte, die Sie nutzen möchten. Darüber hinaus werden Ihre Daten verwendet um Ihr Erlebnis mit unseren Dienstleistungen zu personalisieren und zu verbessern, sowie um Sie von Zeit zu Zeit mit wichtigen Informationen zu kontaktieren. In einigen Fällen müssen wir Ihre Daten sammeln und Ihre Informationen nutzen um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Unter den Datenschutzgesetzen müssen wir auch eine bestimmte gesetzliche Grundlage identifizieren auf der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Wir setzen dabei auf verschiedenen Grundlagen für die verschiedenen Aktivitäten der Verarbeitung.
A) Auf Grundlage unseres Vertrages - wenn es für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, in welchem Sie ein Vertragspartner sind. Unsere AGB’s, die Sie bei Registrierung akzeptiert haben, legen die Bedingungen des Vertrages und die Dienstleistungen die wir zur Verfügung stellen fest:
Um unsere Leistungen für Sie im Rahmen unseres Vertrages zu ermöglichen
anbieten von Spiel Dienstleistungen, Tätigkeiten oder Online Inhalten, um Sie mit Informationen über diese und mit Ihren Wünschen und Anfragen umzugehen;
für „Verwaltungzwecke“, wie Passworterinnerungen, Servicemeldungen, wie z.B. Wartung der Webseiten, Änderungen zu unseren Datenschutz, Cookies Richtlinien oder Nutzungsbedingungen, damit wir Sie wissen lassen können, ob Ihr ROL Konto inaktiv geworden ist und Sie fragen ob Sie es noch verwenden möchten, bevor wir es schließen;
um Ihre Transaktionen zu verarbeiten;
B) Unter berechtigten Interessen - Es ist notwendig Ihre Daten für die weiter unten aufgeführten Zwecke zu verarbeiten, es sei denn, unsere Interessen werder außer Kraft gesetzt durch die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen (wie z.B. Sie). Um festzustellen ob wir Ihre Daten auf dieser Basis verarbeiten können, werden wir eine Reihe von Faktoren prüfen, wie was Sie zum damaligen Zeitpunkt gesagt haben an welchem Sie Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, was Ihre Erwartungen bezüglich der Verarbeitung der Daten sind, die Art der Daten und die Auswirkungen der Verarbeitung auf Sie.

So personalisieren wir Ihr Spielerlebnis
um einen relevanten, maßgeschneiderten Service bieten zu können; zum Beispiel könnten wir Ihre Spielhistorie verwenden, um Ihnen personalisierte Empfehlungen und Produkte anbieten zu können;
Wenn Sie angemeldet sind oder unsere Marketing Angebote abonniert haben, erhalten Sie einen persönlichen Service. Wenn Sie nicht möchten dass Sie diese Dienste erhalten, können Sie sich von den Marketing Angeboten abmelden, oder Ihre Personalisierung deaktivieren indem Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen oder eine Email an dataprotection@rhinocerosltd.com senden.
Um unsere Dienstleistungen und Produkte zu verbessern
Ihnen das benutzerfreundlichste Online Erlebnis anzubieten;
für Analyse- und Forschungszwecke damit wir die angebotenen Dienste von ROL verbessern können;
Testen neuer Systeme und überprüfen von Aktualisierungen bestehender Systeme;
Bewertung der Wirksamkeit des Marketing, für Marktforschungs und Schulungszwecke;
Kunden Profilierung, für statistische und Trendanalysen, mit dem Ziel die Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
Kontakt und Interaktion mit Ihnen
Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren, zum Beispiel per Telefon, Email, Post oder Social Media;
Verwalten von Angeboten und Wettbewerben an denen Sie teilnehmen möchten;
Einladung zur Teilnahme an Kundenbefragungen, Fragebögen und andere Marktforschungsaktivitäten durchgeführt von ROL und von anderen Organisationen in unserem Namen (Wir führen Marktforschungen durch um unsere Dienstleistungen zu verbessern, wenn wir Sie zu diesem Zwecke kontaktieren, müssen Sie nicht an den Aktivitäten teilnehmen. Wenn Sie uns sagen dass Sie nicht für Marktforschung kontaktiert werden möchten, werden wir Ihre Entscheidung respektieren, dies wird keine Auswirkungen auf die Nutzung unsere Dienste für Sie haben).
Reagieren auf Ihre Anfragen und Beschwerden.
Um ihr Spielerlebnis sicherer und angenehmer zu gestalten
die Verwendung von Drittanbieter Software in Peer-to-Peer Glücksspiel vorzubeugen oder zu erfassen und zu verhindern;
alle Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern die die AGB’s der ROL verletzen.
C) Im Rahmen der rechtlichen Verpflichtungen - wenn es notwendig ist um den zwingend zu erfüllenden gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen wir im Rahmen der EU oder lokale Gesetze unterliegen:
festzustellen, von wo Sie auf die Dienste zugreifen um Sie der richtigen Webseite des jeweiligen Landes umzuleiten, in Übereinstimmung mit unseren Lizenzbedingungen;
um sicherzustellen dass wir unsere Leistungen an die jeweils berechtigten Personen anbieten;
Aufdeckung von Kriminalität, Prävention und Verfolgung;
Ihre Identität zu verifizieren und die Quelle der finanziellen Transaktion festzustellen und zu überprüfen;
entsprechende Betrugsbekämpfung Kontrollen durchzuführen (Durchführung von Online Suchen unter Verwendung eines Drittanbieters zur Verifizierung der Identität).
bewerten und verwalten aller möglichen Risiken und Verhinderung von Spielsucht.
D) Mit Ihrer Zustimmung
Marketing und Marktforschung
Wir werden Ihnen relevante Angebote und Neuigkeiten über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen lassen, beispielsweise per Email, SMS, Telefonanrufe, Online Beiträgen, Social Media bezogene personalisierte Werbung, aber nur wenn Sie vorher mit dem Senden dieser Marketing Angebote zugestimmt haben. Wenn Sie sich bei uns registrieren fragen wir Sie, ob Sie Marketing Kommunikation erhalten möchten und Sie können Ihre Marketing Einstellungen online ändern, im Live Chat bzw. jederzeit schriftlich per Email widersprechen .
Wir werden möglicherweise Informationen die wir über Sie haben für relevante Werbung auf Webseiten von Dritten (z.B. Facebook, Google, Instagram, Snapchat und Twitter) verwenden. Wenn Sie gezielte, personalisierte Werbung von uns nicht angezeigt bekommen wollen, gibt es die Möglichkeit auf einigen Drittanbieter Webseiten den Empfang solcher Nachrichten für die Zukunft auszustellen. Wenn Sie alle personalisierten Dienste abstellen möchten, einschließlich gezielter Werbung auf Webseiten Dritter können Sie unseren Kundenservice oder unsere Datenschutzbeauftragten per Email (dataprotection@rhinocerosltd.com ) kontaktieren und diese deaktivieren lassen.
Wir möchten auch gern Ihre Meinung dazu hören, wie wir unsere Dienstleistungen verbessern können, zu diesem Zweck werden wir Sie möglicherweise im Rahmen von Marktforschungsaktivitäten kontaktieren. Sie haben immer die Wahl ob Sie an unserer Marktforschung teilnehmen möchten oder nicht.
E) Besondere Datenkategorien
Wir werden diese Daten nur verarbeiten, wenn:
Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben;
es notwendig ist für die Zwecke der verpflichtenden Durchführung speziellen Rechtes von ROL oder bezüglich des Datenverarbeitung im Bereich von Beschäftigung und sozialer Sicherheit und dem Zivilschutzgesetz
es sich auf personenbezogene Daten bezieht die Sie veröffentlicht haben;
es notwendig ist für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
aus Gründen des öffentlichen Interesses, auf Rechtsgrundlage der Europäischen Union oder des entsprechenden Rechts des Staates eines Mitgliedes.

6. COOKIES UND VERWANDETE TECHNOLOGIEN

ROL-Webseiten und Apps verwenden Cookies für verschiedene Zwecke.
Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
um die bevorzugte Sprache des Kontoinhabers zu identifizieren, sodass diese automatisch, wenn der Kontoinhaber zur Webseite zurückkehrt, ausgewählt werden kann;
um sicherzustellen, dass vom Kontoinhaber platzierte Wetten dem Konto des Kontoinhabers zugeordnet worden sind;
um sicherzustellen dass der Kontoinhaber Boni erhält für welchen dieser auch zugelassen ist,
für die Analyse der Website Traffic, um ROL zu ermöglichen geeignete Verbesserungen durchzuführen.

7. Weitergabe personenbezogener Informationen

Wir teilen Ihre persönlichen Daten nicht mit Dritten außerhalb ROL zu Marketingzwecken. Allerdings gibt es Umstände in denen wir Ihre persönlichen Daten mit anderen Unternehmen der Gruppe teilen zu dem ROL gehört ( „die Gruppe“), mit Dritten die Dienstleistungen für Sie in unserem Namen erbringen und mit anderen Dritten im Zuge der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Auch wenn Daten geteilt werden, stellen wir sicher dass Ihre persönlichen Daten nur für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke verwendet werden.
Mit anderen Unternehmen innerhalb der Gruppe
Wir können Ihre persönlichen Daten, die wir gespeichert haben, mit anderen Unternehmen der Gruppe für folgende Zwecke teilen:
um Sie mit Produkten und Dienstleistungen zu versorgen und Sie über entweder wichtige Veränderungen oder Entwicklungen zu benachrichtigen oder zu den Funktionen und den Betrieb dieser Produkte und Dienstleistungen ;
Antworten auf Ihre Anfragen und Beschwerden;
Verwaltung von Angeboten, Wettbewerben und Aktionen;
den sicheren Zugriff auf die Online Plattformen zu erleichtern
Aktualisierung, Konsolidierung und Verbesserung der Richtigkeit unserer gespeicherten Daten
Durchführung von Transaktionsanalysen;
Testen neuer Systeme und Aktualisierung und Überprüfung bestehender Systeme;
Kriminalistik, Prävention und Strafverfolgung sowie mit regulatorischen Anforderungen entsprechen;
Bewertung der Wirksamkeit von Marketing und für Marktforschung und Ausbildung;
Kunden Modellierung, statistische und Trendanalysen, mit dem Ziel der Entwicklung um Produkte und Dienstleistungen verbessern.
Mit Drittanbietern
Wir können personenbezogene Daten mit Drittanbietern unter folgenden Umständen teilen:
auf Anfrage von Aufsichtsbehörden und/oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften im geltenden Recht;
wir können ein Finanzinstitut anweisen und ermächtigen das Konto des Kontoinhabers in welchem sich das Konto befindet, Informationen in Bezug auf das Konto und den Kontoinhaber wie durch die Aufsichtsbehörde gefordert offenzulegen;
um unsere Rechte festzustellen, auszuführen oder zu verteidigen;
zur Betrugserkennung und zu Kontrollzwecken können wir Ihre persönlichen Daten an Dritte übertragen, einschließlich jedoch nicht ausschließlich, auf sogenannte Adress Verifikations System Service Anbieter, Payment Service Anbieter und Finanzinstitute beschränkt. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, die persönlichen Daten des Kontoinhabers an relevante Parteien offen zu legen, wo ROL ausreichende Gründe vermutet dass Unregelmäßigkeiten bei einem ROL Konto vorliegen;
mit Dienstleistern welche uns ermöglichen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wie Unternehmen die uns mit Technologiedienstleistungen helfen, Datenspeicher und Zusammenführung von Daten anbieten, Zahlungen verarbeiten oder relevante Online Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten;
mit externen Auditoren die unabhängige Kontrollen im Rahmen unserer Akkreditierungen durchführen
mit einer Organisation an die wir verkaufen oder übertragen (oder in Verhandlungen stehen zu verkaufen oder zu übertragen) jedes unserer Geschäftsbereiche, Rechte oder Pflichten im Rahmen der Vereinbarungen , die wir mit Ihnen geschlossen haben. Wenn die Übertragung oder der Verkauf fortgeschritten ist, die Organisationen Ihrer persönlichen Daten erhalten, können Ihre persönlichen Daten in der gleichen Art und Weise verwenden wie wir das tun; oder
zu jedem Nachfolger im Besitz unseres Unternehmens.

8. ÜBERTRAGUNG VON DATEN AUSSERHALB DES EWR

Die personenbezogenen Daten die von Ihnen wir sammeln, werden möglicherweise übertragen und gespeichert an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ( „EWR“). Es kann auch von Unternehmen verarbeitet werden, die außerhalb des EWR für uns oder für einen unserer Service Anbieter arbeiten. Zum Beispiel können die Computer Server, die eine unserer Webseiten bereitstellen außerhalb des EWR liegen. Ihre persönlichen Daten könnten an einem Ort gespeichert werden, welcher ein anderes Datenschutzniveau gewährleistet, als der EWR, so z. B. Australien, Serbien, Indien und die USA. Um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind, wenn diese übertragen sind, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen um ein angemessenes Schutzniveau im Einklang mit dieser Richtlinie zu erhalten.
Jede Übertragung Ihrer persönlichen Daten an einen Ort außerhalb des EWR basiert auf:
den Vertragsklauseln angenommen von der Europäischen Kommission oder einer relevanten Datenschutzbehörde; oder
einer angemessenen Entscheidung der Europäischen Kommission, welche bestätigt, dass das Drittland angemessenen Schutz für Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellt; oder
Privacy Shield wenn in den USA übertragen wird (dies ist eine Form der Zertifizierung, die sicherstellt, dass Ihre Daten in einer Art und Weise behandelt werden, die mit dem starken EU Schutz kompatibel ist); oder
Ihrer Einwilligung oder auf einer andere Rechtsgrundlage aufgrund derer wir berechtigt sind den Transfer durchzuführen.

9. WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Wir werden Ihre Daten nur so lange behalten wie dies vernünftigerweise notwendig ist, die oben genannten Zwecke durchzuführen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Während Sie ein Kunde bei uns sind, müssen wir in der Regel Ihre Informationen behalten, um unseren gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen gerecht zu werden. Wenn Sie jedoch die ROL Dienste nicht mehr verwenden, werden wir in der Regel weiterhin Ihre persönlichen Daten für einen gewissen Zeitraum aufbewahren.
Typischerweise werden wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von zehn Jahren speichern nachdem Sie ist kein Kunde mehr von ROL sind, beginnend ab dem Zeitpunkt an dem Sie Ihr Konto bei uns geschlossen haben. Es gibt dafür mehrere Gründe warum wir Ihre Daten behalten, dazu gehören:
Um die gesetzlichen Verpflichtungen der EU / von regionalen Gesetzen (z.B. Anti-Geldwäsche Vorschriften oder Zulassungsvorschriften) zu entsprechen;
Um Rechtsansprüche festzustellen oder zu verteidigen die gegen uns gemacht werden könnten (z.B. Fahrlässigkeit Ansprüche).

10. IHRE RECHTE & WAHLMÖGLICHKEITEN ÜBER IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Wir erkennen an, durch das Gesetz und unter bestimmten Voraussetzungen, dass Sie eine Reihe von Rechten über die Daten, die wir über Sie speichern, haben. Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, sollten Sie unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten, siehe Abschnitt 3) kontaktieren. Diese Rechte umfassen das Recht auf Zugang, Änderung und Löschen der persönlichen Daten welche wir über Sie gespeichert haben, das Recht der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, das Recht auf Widerspruch der Zustimmung und das Recht auf Datenportabilität. Sie haben auch das Recht sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie nicht einverstanden sind wie wir Ihre Daten verarbeiten. Darüber hinaus haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilierung. Weitere Informationen und Beratung über Ihre Rechte können Sie von unserer Datenschutzbehörde, der IDPC, erhalten oder die aus Ihrem Land verantwortliche Datenschutzbehörde kontaktieren.
Recht auf Zugang und Berichtigung der Informationen die wir über Sie speichern
Sie haben das Recht eine Kopie der Daten zu verlangen die wir über Sie halten, dies ist als Datenzugriffs Anforderung bekannt. Sie haben auch das Recht die Informationen die wir über Sie halten zu verlangen die möglicherweise falsch sind, geändert wurden, seit dem Erstkontakt mit uns aktualisiert oder entfernt wurden. Diese Anfragen sind kostenfrei und können per Email an unsere Datenschutzbeauftragten unter dataprotection@rhinocerosltd.com oder durch Kontaktaufnahme des Kundendienstes angefragt werden (siehe Abschnitt 3).
Recht Ihre Daten zu löschen
Unter bestimmten Umständen können Sie uns fragen Ihre persönlichen Informationen die wir über Sie halten zu löschen (‘Recht auf Vergessenwerden’). Dazu gehört, wenn:
die Information nicht mehr erforderlich ist in Bezug auf den Zweck für den sie erhoben wurden (wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben);
wenn Sie uns zuvor Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten gegeben haben, aber sich entscheiden diese zurückzuziehen und wir keinen anderen Rechtsgrund innerhalb des Datenschutzgesetzes angeben können diese weiterhin zu halten;
wir verarbeiten Ihre Informationen auf Grundlage unserer legitimen Interessen und wir keine berechtigten Gründen nachweisen können die Verarbeitung der Informationen fortzufahren.
wir keinen rechtmäßigen Grund innerhalb des Datenschutzrechtes haben Ihre Daten zu weiter zu verarbeiten;
die Daten müssen gelöscht werden um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen;
Dieses Recht unterliegt den verbindliche Aufbewahrungsfristen im Rahmen der EU/regionaler Gesetze.
Recht die Verarbeitung zu beschränken
Sie haben das Recht uns anzufragen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken (zu blockieren oder zu untersagen). Wenn die Verarbeitung beschränkt ist, können wir trotzdem Ihre Informationen noch speichern, aber diese werden nicht weiterverwendet. Wir werden Listen von Kunden anfertigen, die der weiteren Nutzung ihrer Informationen widersprochen haben, um sicherzustellen das dies auch in der Zukunft eingehalten wird. Dieses Recht steht Ihnen zur Verfügung wenn:
Sie die Richtigkeit der persönlichen Daten bestreiten (während wir diese überprüfen);
die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie widersprechen der Löschung der Informationen und verlangen, dass wir die Verarbeitung stattdessen beschränken;
wir die Daten nicht mehr benötigen, aber Sie benötigen diese, um einen Rechtsanspruch festzustellen, auszuführen oder zu verteidigen; und
wir verarbeiten Ihre Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen, Sie aber widersprechen während wir die Gründe für weitere Verarbeitung überprüfen.
Recht auf Datenportabilität
Sie haben das Recht die persönlichen Informationen welche Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf diese Weise können Sie Ihre Daten für verschiedene Zwecke über verschiedene Dienste abrufen und wiederverwenden. Wenn Sie beispielsweise zu einem anderen Anbieter wechseln, können Sie Ihre Daten problemlos zwischen unseren IT-Systemen und Ihren eigenen verschieben, kopieren oder übertragen, dies sicher und geschützt, ohne die Nutzbarkeit zu beeinträchtigen. Dies stellt jedoch kein allgemeines Recht dar, sondern tritt nur in Kraft, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten:
auf Grundlage Ihrer Zustimmung oder wenn es notwendig ist für die Erfüllung des Vertrags, und
wenn die Information von ausschließlich mit automatischen Mitteln verarbeitet wird.
Einspruchsrecht
Auf Grund ihrer jeweiligen Situation, können Sie der Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, das heißt:
auf Grundlage unserer legitimen Geschäftsinteressen (einschließlich Profilierung); oder
für Forschung und statistische Zwecke.
Sie haben auch das Recht der Nutzung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketing Zwecke (einschließlich Profilierung) zu widersprechen, wie beispielsweise wenn Sie von uns Emails erhalten die Sie über andere ROL Unternehmensdienste benachrichtigen, von welchen wir denken, dass diese für Sie von Interesse sind.
Recht ihre Einwilligung zurückzuziehen
Wenn wir auf Ihre Zustimmung angewiesen sind Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten - wie für Vertrieb- und Marketingkommunikation (siehe Abschnitt 5D) - haben Sie das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir werden immer danach streben es Ihnen leicht zu machen, Ihre Einwilligung zurückzuziehen indem Sie die „unsubscribe“ Option in jeder Kommunikation auswählen können welche Sie von uns erhalten. Wenn Sie feststellen dies nicht der Fall ist, dann nehmen Sie Kontakt mit unseren Datenschutzbeauftragten auf, in der Art und Weise wie oben in Abschnitt 3 dargelegt und wir werden versuchen Dinge so schnell wie möglich zu beheben.
Rechte im Zusammenhang auf automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profilierung
Wir verwenden manchmal System automatisierte Entscheidungen auf Grundlage Ihrer persönlichen Daten treffen. Dies hilft uns sicherzustellen, dass unsere Entscheidungen schnell, fair, effizient und richtig sind, jeweils auf der Basis dessen was wir bereits wissen. Diese automatisierten Entscheidungen können Auswirkungen auf die Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen haben die wir Ihnen jetzt oder in der Zukunft anbieten, oder auf die Möglichkeit unsere Dienstleistungen zu nutzen.
Wir können automatisierte Entscheidungen in den folgenden Situationen verwenden:
maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen - wir können Sie in Gruppen mit ähnlichen Kunden einteilen (Segmentierung) um ihre Vorlieben und Bedürfnisse zu studieren und zu erkennen, um Ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis anzubieten ;
Aufdeckung von Betrug - wir verwenden Ihre persönlichen Daten um zu erkennen und zu entscheiden, ob Ihr Konto für Betrug oder Geldwäsche verwendet wird. Wenn wir denken dass es ein Risiko von Betrug gibt, können wir das Konto sperren oder schließen;
Kontoeröffnung - wenn Sie ein Konto bei uns eröffnen, überprüfen wir ob das Produkt oder die Dienstleistung für Sie relevant ist, auf der Basis was wir bereits wissen. Wir prüfen auch ob Sie die Voraussetzungen erfüllen die Sie benötigen um das Konto zu eröffnen. Diese Überprüfung kann Alter, Wohnsitz, Nationalität oder finanzielle Situation umfassen;
Risikobewertung im Zusammenhang mit Ihren Wetten, wie insbesondere in Abschnitt 5A erläutert.
Das Datenschutzrecht versucht Personen vor Schaden zu schützen, die mit bestimmten Entscheidungsfindungen entstehen können - einschließlich Profilierung - dies findet statt ohne menschlichen Eingriff. Sie haben das Recht nicht mit einer Entscheidung einverstanden zu sein - einschließlich Profilierung - wenn diese auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten basiert und es eine rechtliche Auswirkung oder eine ähnlich signifikante Auswirkung auf Sie hat.
Bitte beachten Sie dass das Recht nicht gilt wenn die Verarbeitung:
notwendig ist, um mit Ihnen in einen Vertrag einzutreten oder für die Erfüllung eines Vertrages; oder
wenn es gesetzlich zulässig ist; oder
wenn es auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung stattfindet.

11. Sicherheit Ihrer Daten

ROL ist verpflichtet die persönlichen Daten zu schützen die Sie uns anvertrauen. Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen um sicherzustellen, dass alle Informationen über unsere Seiten gesammelt werden sicher gehandhabt werden und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie sowie mit strengen Datenschutzstandards behandelt werden. Dementsprechend haben wir solide Verfahren und Technologien Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.
Nach der Anmeldung (login) werden allen Informationen von und zu der ROL Webseite verschlüsselt mit 128-Bit Secure Socket Layer (SSL) Technologie. Das verwendete SSL-Zertifikat wird ausgegeben und geprüft von Comodo, klicken Sie auf das „Schloss“ in Adressfeld für weitere Informationen.
Ihre Kreditkartendaten werden verschlüsselt und nur einmal über das Internet zu ROL gesendet. Es wird danach in sicheren Systemen von ROL verschlüsselt gespeichert.
Die Sicherheit der ROL Systeme und Anwendungen werden mehrmals pro Jahr von unabhängigen Sicherheitsexperten geprüft. Außerdem hat ROL ein Angriffserkennungssystem welches den gesamten Netzwerkverkehr 24/7 auf Anzeichen von Angriffen oder vor Eindringlingen schützt.
ROL verfügt eine eigene Abteilung für Betrug und hochentwickelte Systeme um verdächtige Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern, sowie um zu gewährleisten, dass ROL Webseiten sicher bleiben. Jedes Konto welches in verdächtigen Aktivitäten involviert ist, wird in vollem Umfang untersucht und gesperrt werden. Sollten Sie als Benutzer Zweifel über die Aktivitäten auf Ihrem Konto haben, wie beispielsweise unbekannte Transaktionen in der Transaktionshistorie oder überraschende Veränderungen in Ihrem Kontostand feststellen, kontaktieren Sie uns bitte sofort.

12. BESCHWERDEN

Wenn Sie eine Beschwerde erheben möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten behandelt haben, können Sie mit uns in Verbindung treten und die Angelegenheit per Email an dataprotection@rhinocerosltd.com senden, damit wir Ihr Anliegen untersuchen lassen können.
Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder Sie glauben dass die Verarbeitung Ihre persönlichen Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz stattfindet, können Sie sich bei unserer Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren, dem Amt der Informations- und Datenschutzbeauftragten (IDPC) oder Ihrer nationalen Datenschutzbehörde .

13. ÄNDERUNGEN DER ROL DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie wird von Zeit zu Zeit aktualisiert werden um Änderungen gerecht zu werden, in der Art und Weise wie wir arbeiten oder in der Art und Weise wie unsere Arbeit reguliert wird - überprüfen Sie die Änderungen bitte jedes Mal bevor Sie Ihre persönlichen Informationen an uns senden. Das Datum der letzten Änderungen wird stets auf dieser Seite angezeigt. Wenn Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, keine weiteren persönlichen Informationen zu ROL oder verwendeten ROL Diensten in irgendeiner Weise zu schicken. Andernfalls akzeptieren Sie durch Fortführung die Änderungen an der Datenschutzrichtlinie und nehmen diese an. Sie können auch Ihr ROL Konto jederzeit löschen. Wenn wesentliche Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden, beispielsweise solche wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden möchten, werden wir Sie benachrichtigen (einschließlich, für bestimmte Dienste, Benachrichtigungen über Datenschutz Änderungen per Email oder nach dem Anmelden auf unseren Webseiten zur Verfügung stellen).